Paarberatung Wien

Eheberatung, Paartherapie, Paarcoaching

Konflikte und Meinungsverschiedenheiten sind Teil unseres Lebens. Wenn wir wollen, können wir an ihnen wachsen und uns weiterentwickeln – persönlich, als Paar und als Familie.

Häufiger Streit, eskalierende Gespräche, anhaltend ungelöste Probleme führen zu psychischen Verletzungen. Paartherapie hilft die Verletzungen zu heilen, Vergangenes abschließen und das Vertrauen in die Beziehung aufzubauen.

Als Psychologin verhalte ich mich Ihnen beiden gegenüber neutral und steuere während der Sitzung das Gespräch. Das Paar lernt sich wieder gegenseitig zuzuhören, gut miteinander reden und Probleme nachhaltig lösen. In der Zeit zwischen den einzelnen Sitzungen wird das Gelernte geübt und kleine Aufgaben mitgegeben, die die Partnerschaft stärken.

Eheberatung

In der Eheberatung können Paare herausfinden, wie eine gute, gemeinsame Zukunft aussieht, in der beide wieder glücklich und zufrieden sein können. Die Anlässe Eheberatung aufzusuchen können sehr unterschiedlich sein:

Manche Paare haben sich in der Vergangenheit um Job, gemeinsame Wohnung/Haus oder die Kinder bemüht – dabei ist die Partnerschaft auf der Strecke geblieben. Hier hilft die Beratung wieder zusammen zu finden.

Manchmal kommt es auch in den ersten Ehejahren zu Konflikten, wenn unterschiedliche Vorstellungen und Erwartungen aufeinander treffen. Oder, wenn der erste Nachwuchs die Partnerschaft auf die Probe stellt.

Eheberatung hilft die jeweiligen Bedürfnisse herauszufinden und fördert einen wertschätzenden und respektvollen Umgang miteinander.

Eheberatung hilft die Beziehung zu retten, bevor es vorschnell zu einer Trennung/Scheidung kommt.

Als Psychologin verhalte ich mich Ihnen beiden gegenüber neutral: ich steuere während der Sitzung das Gespräch und ermögliche gute, einfühlsame Kommunikation. Das Paar lernt sich wieder gegenseitig zuzuhören, gut miteinander reden und Probleme nachhaltig lösen. Inwieweit die Eheberatung tatsächlich wirkt, zeigt sich in der Zeit zwischen den Sitzungen: hier sollte es Ihnen beiden deutlich besser gehen.

Entscheidend für den „Erfolg“ der Eheberatung ist aber auch die Beziehung zur Psychologin: Sie sollten ein gutes Gefühl haben sich anzuvertrauen. Ich biete meinen Klientinnen und Klienten daher ein unverbindliches kostenloses Erstgespräch zum gegenseitigen Kennenlernen an. Hier geht es zur Anmeldung: Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine e-mail

Checkliste: Wann ist Paartherapie sinnvoll?

-starke Gefühle blockieren
Gespräche,
-Kommunikation findet nicht statt, Streit eskaliert oft;

-Entscheidungshilfe: Sie überlegen, ob Sie zusammen bleiben oder sich trennen wollen;

-Sie wollen Vergangenes endlich abschließen und neu in die Zukunft starten;

-Kinder sind mit betroffen oder leiden bereits unter der Situation;

-es gibt eine akute Krise und Sie wollen die Beziehung retten;

-Sie empfinden ein Ungleichgewicht in der Partnerschaft;

-Eifersucht ist oft Thema,

-es gibt sexuelle Probleme,

-Gewalt in der Beziehung;

Liebe retten, akute Hilfe

Ehekrise - Krise als Chance

Anlässe für Krisen in der Partnerschaft sind unterschiedlich: Mal ist es das „Fass“ das zum Überlaufen gekommen ist, weil sich einiges angestaut hat und nicht mehr viel passieren musste, damit die Situation aus dem Ruder läuft. Oder es hat sich etwas Einschneidendes, wie etwas ein Seitensprung ereignet.

Die angespannte Lage bedeutet enormen Stress. Man ist belastet, unkonzentriert, weil die Gedanken permanent im Kopf kreisen.

Professionelle Unterstützung hilft die Situation wieder in den Griff zu bekommen und die Spannung zu reduzieren. Holen Sie sich bitte lieber früher als zu spät Unterstützung! Bei akuter Krise ist es möglich kurzfristig einen Termin zu vereinbaren.

Trennen oder Zusammenbleiben?

Paarcoaching

Paarcoaching ist sinnvoll, wenn Sie noch nicht wissen, ob Sie zusammen bleiben möchten oder Sie sich lieber trennen. Paarcoaching bietet Ihnen somit im Vorfeld einer möglichen Paartherapie oder Eheberatung die Chance zu Erkennen ob es Sinn macht weiter an der Beziehung zu arbeiten.

Als Psychologin verhalte mich Ihnen beiden neutral gegenüber: ich stelle Ihnen gezielt Fragen und unterstütze damit, dass Sie selbst eine Antwort auf diese wichtige Frage finden.

Chancen nutzen

Einzelberatung

Wenn Ihr Partner bzw. Ihre Partnerin zur Beratung nicht mitkommen möchte oder Sie gerne allein Ihre Beziehungssituation reflektieren wollen, ist es sinnvoll zu Einzelsitzungen zu kommen.

Ich verschaffe mir einen Überblick über Ihre Situation und versuche zu helfen, indem ich Ihnen gezielt Fragen stelle. Die Antworten sollen Sie dabei unterstützen Ihre Möglichkeiten und Chancen zu erkennen, sowie Ressourcen zu aktivieren, um die vorhandenen Probleme zu lösen und die gewünschten Veränderungen in der Beziehung zu initiieren.

Wo Sie mich finden

Kontakt & Anmeldung

Psychologische Praxis:
1160 Wien, Thaliastraße 125B

1220 Wien, Wagramer Straße 60 (bei rebrain)